Deko7

Das Handballspiel hat in der Stadt Schwaz und am Paulinum eine lange und erfolgreiche Tradition. Nach Auflassung des Internats und der Erweiterung des Einzugsgebietes des Paulinums suchten Mag. Hannes Wanitschek und Thomas Lintner nach einer neuen Art der Zusammenarbeit zwischen Schule, Stadt und Verein, um jeden Schüler und jeder Schülerin das Handballspielen zu ermöglichen. Folgend daraus wurde im September 2005 von den beiden der Verein „UHC Paulinum“ gegründet, welcher als Träger des heutigen Hortes fungiert.

Mit der Errichtung einer Dreifachturnhalle im Jahre 2006 in Verbindung mit den neuen Sportanlagen und mit der Nutzung des Hannak Gebäude waren nun auch die infrastrukturellen Voraussetzungen für dieses pädagogische Projekt mit Handballschwerpunkt gegeben. Die Stadtgemeinde Schwaz hat die Realisierung dieses Projektes stets unterstützt.

Mit einer neuen Gesetzeslage hat sich das Konzept des Hortes in den letzen Jahren ständig weiter entwickelt. Jeder Schwazer Schüler bzw. jede Schwazer Schülerin kann unseren Hort besuchen. Die Teilnahme an den Bewegungseinheiten ist freiwillig. Auch die Räumlichkeiten wurden kontinuierlich erneuert und modernisiert.

Deko6