Dass „gesunde Ernährung“ nicht immer mit „langweiligem Essen“ gleichzusetzen ist, sondern durchaus köstlich sein kann, bewiesen unsere Hortschülerinnen und Hortschüler in letzter Zeit mehrmals. An zahlreichen Nachmittagen war das Backrohr in unserer Hortküche in Hochbetrieb. Gemeinsam mit Caro wurden Vollkornbrot, Brezen und andere leckere Lebensmittel gebacken. Bei so viel gesundem Gebäck durfte es dann auch mal etwas Süßes sein – Muffins waren und sind der absolute Hit unserer Kids.

251018GesundeJause

Im Team unter Freunden lassen sich Ängste leichter überwinden. Es gilt gemeinsam ein Ziel zu erreichen und Erfahrungen zu sammeln. Das zeigte sich auch heuer wieder bei unseren Erlebnistagen in Fieberbrunn.

Foto 03.07.18 13 32 07

Genau so erlebnis- und actionreich sowie voller Spaß und schöner Erinnerungen unsere letzten vier gemeinsamen Jahre waren, so sollte auch der Abschlussausflug werden. Ein Ausflug voller Erlebnisse, die nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grund entschlossen wir uns auch heuer wieder, die Wake Area in der Area 47 im Ötztal für zumindest zwei Stunden exklusiv für unsere Jugendlichen der vierten Klassen zu mieten. Ob mit Kneeboard oder Wakeboard, ob mehr oder weniger erfolgreich - jede bzw. jeder von uns kam auf seine Kosten. Die anschließende gemeinsame Pizza hatten sich auf jeden Fall alle redlich verdient.

Foto 01.06.18 10 00 39

Reges Treiben an unseren zwei Schnuppernachmittagen im Hort. Über 50 Volksschülerinnen und Volksschüler aus dem gesamten Bezirk und über dessen Grenzen hinaus meldeten sich zu einem unserer zwei Schnuppernachmittage an und lernten dabei unsere Tagesabläufe kennen. Neben einer Bewegungseinheit und der Produktion der verschiedenfarbigsten "Slime" stand ein erstes Kennenlernen im Mittelpunkt. Wir freuen uns darauf, euch im September persönlich bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen schönen und erholsamen Sommer!

250518Schnuppern

Die kulinarischen Vorbereitungen für die UHC Weihnachtsfeier begannen bereits am Tag davor. 40 Paprika, einige Kilogramm Zwiebel, mehrere Kilo Tomaten in unterschiedlichster Form und nicht zuletzt 12kg feinstes Rindsfaschiertes wurden in der Hortküche zu einem feinen Chili con Carne verarbeitet.

WEihnachten2017