Vergangenen Samstag wurde im Innsbrucker O-Dorf die diesjährige U11 Meisterschaft mit einem Unteren und Oberen Playoff ausgespielt und der Meister ermittelt. Beide UHC Paulinum Teams bestritten ihre Spiele im unteren Playoff gegen HIT 2 und TS Wörgl und einmal intern: UHC 1 (Burschen) gegen UHC 2 (Mädchen).

Titel140418

Wie auch schon das erste Duell konnten unsere Burschen auch das zweite interne Duell gegen die Mädchen für sich entscheiden. Jedoch schlugen sich die Mädels tapfer und konnten mit den Jungs über lange Strecken mithalten. In den darauffolgenden Spielen gegen die Mannschaften von HIT 2 und TS Wörgl zeigten sowohl die Mädchen als auch die Burschen, was sie in ihrer ersten Handballsaison dazu gelernt haben und konnten alle vier Spiele für sich entscheiden.

Die abschließende Tabelle der U11 Meisterschaft schaut also wie folgt aus:

1. UHC Absam
2. ULZ Schwaz
3. HIT Innsbruck 1
4. SVO Innsbruck
5. UHC Paulinum 1
6. UHC Paulinum 2
7. TS Wörgl
8. HIT Innsbruck 2